>  NACHRICHTEN – CAPITAL SAFETY ERWIRBT PYTHON SAFETY, INC

DIE HERVORRAGENDEN SCHUTZEINRICHTUNGEN VON CAPITAL SAFETY WERDEN DURCH DEN SCHUTZ GEGEN HERUNTERFALLENDE OBJEKTE DURCH DIE ÜBERNAHME VON PYTHON SAFETY, INC VERSTÄRKT. 

 
Capital Safety, der weltweit führende Anbieter von Sicherheitslösungen für Personen, die in Höhen arbeiten, gab die Akquisition des speziellen Herstellers von Werkzeug-Fallschutzvorrichtungen, Python Safety, Inc bekannt.
 
Die branchenführenden Produkte und Lösungen von Capital Safety wie Auffanggurte, Verbindungsmittel, Höhensicherungsgeräte und technische Systeme werden über die international anerkannten Marken DBI-SALA® und PROTECTA® vertrieben. Das Hinzufügen von Python Safety zum Portfolio unterstützt die Mission von Capital Safety, jeden Arbeiter, der in der Höhe arbeitet, sicher nach unten zu bringen durch die Konzentration auf die Beseitigung von Unfällen durch herunterfallende Werkzeuge.  
 
Fallende Objekte sind eine der Hauptursachen für Verletzungen von Arbeitern. Entsprechend zu DROPS (Dropped Objects Prevention Scheme) wurden mehr als 850 gemeldete Unfälle in der Öl- und Gasindustrie Branche allein seit 2010 aufgenommen, wobei mit einem Anstieg zu rechnen ist*. Das Sicherstellen, dass Arbeitgeber sich auf die Bereitstellung einer vollständigen Sicherheitslösung zum Schutz der in großen Höhen sowie der auf dem Boden Arbeitenden gegen herunterfallende Objekte ist ausschlaggebend für die Verringerung und letztendlich die Beseitigung dieser Vorfälle. 
 
Nate Damro, President - Europa, Naher Osten und Afrika bei Capital Safety sagte: „Wir freuen uns sehr, dass Python Safety Teil von Capital Safety wird. Diese Akquisition ist eine natürliche Erweiterung unseres Unternehmens und spiegelt unsere Selbstverpflichtung wider, den Arbeitern eine sichere Heimkehr zu ermöglichen.
 
„Von fallenden Objekten getroffen zu werden ist eine Hauptursache von Verletzungen von Arbeitern und das Produktportfolio von Python Safety dient dem Zweck, das Herunterfallen von Werkzeugen und Geräten zu verhindern. Dieses Geschäft ermöglicht es uns, ein breiteres Spektrum von Lösungen anzubieten, und es hilft Ihnen, Ihre Mitarbeiter zu schützen.“
 
Mark Caldwell, Vorstandsvorsitzender von Python Safety, fügte hinzu: „Wir sind hocherfreut, Capital Safety beizutreten. Als gemeinsame Organisation werden wir in der Lage sein, Capital Safetys weltweites Unternehmen und seine weltweiten Vertriebskanäle für unsere zentrale Stärke, die Fallsicherung, zu nutzen, um unsere Reichweite zu vergrößern und sogar noch innovativere Lösungen einer größeren Kundenbasis zur Verfügung zu stellen. Es wird uns zudem eine bessere Gelegenheit geben, die Bedeutung von Absturzsicherung auf Werkzeuge und Geräte auszudehnen.“
 
Capital Safety wird die Premium-Produktpalette zum Schutz gegen herunterfallende Objekte für Werkzeuge und Geräte – einschließlich Werkzeug-Holster und Beutel, Befestigungspunkte und Verbindungsmittel – auf der bevorstehenden Safety & Health Expo (Ausstellung Sicherheits- und Gesundheitsschutz) vorstellen. Die im 16-18 Juni 2015 in London im ExCel-Messezentrum stattfindende Veranstaltung bietet den Teilnehmern Zugang zu den Experten von Capital Safety, die zur Verfügung stehen, um spezifische Anwendungsherausforderungen und Lösungen für in der Höhe arbeitende Personen zu besprechen. Stand – P2200. 
3M Absturzsicherung kombiniert die Produkte und das Fachwissen von DBI-SALA® und Protecta® mit der Technologie und den Innovationen von 3M, um die Sicherheit auf neue Höhen zu bringen und Arbeitern zu jeder Zeit Komfort, Zuversicht und Sicherheit zu bieten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkte und Services auf 3M.com/FallProtection.
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software