>  Service und Reparatur
Zur Bearbeitung der Wiederaufnahme eines Ausrüstungsgegenstandes zur Inspektion oder Reparatur durch Capital Safety oder durch ein autorisiertes Servicezentrum befolgen Sie einfach folgende Anweisungen: 

(1) Durch Capital Safety
:

  • Wenden Sie sich telefonisch an den Kundenservice unter +33 (0) 497 10 00 10, und fordern Sie eine Rücksendegenehmigung für die zur Inspektion oder Reparatur vorgesehenen Komponenten an.
  • Stellen Sie dem Capital Safety-Kundenservicemitarbeiter Ihren Bestellschein bereit, der die Genehmigung des Betrags durch den Kundenservicemitarbeiter autorisiert. Sie müssen erst die Bestellnummer bereitstellen, bevor Sie eine Rückgabegenehmigungsnummer (BRxxxxx) erhalten.
  • Senden Sie die Komponenten unter Angabe der Rückgabenummer und die Bestellnummer (siehe Unterlagen) an Capital Safety.
  • Das Produkt wird einer Inspektion unterzogen / repariert, dann wie angegeben zurückgesendet. Dafür stellen wir Ihnen den entsprechenden Betrag zzgl. Lieferkosten in Rechnung.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte den Kundenservice von Capital Safety unter +33 (0) 497 10 00 10 oder wenden Sie sich an den Vertriebsleiter Ihrer Region.

(2) Durch ein autorisiertes Servicezentrum:

Klicken Sie hier, um die Liste des EMEA Repair Centres herunterzuladen: Globale Reparaturzentren 05.09.13 – Website 02.05.2014.xlsx

Stellen Sie eine Frage
Vor- und Nachname



E-Mail-Adresse



Frage



3M Absturzsicherung kombiniert die Produkte und das Fachwissen von DBI-SALA® und Protecta® mit der Technologie und den Innovationen von 3M, um die Sicherheit auf neue Höhen zu bringen und Arbeitern zu jeder Zeit Komfort, Zuversicht und Sicherheit zu bieten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkte und Services auf 3M.com/FallProtection.
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software