>   >  Sealed Tension Limiter™
Facebook E-Mail
Bild
  • Bild
  • Bild

Abgedichteter Spannungsbegrenzer™

Modell: : 3601490
Lastbegrenzungsvorrichtung wird bei einer Verwicklung in einer Reihe zwischen dem Benutzer und den Umlenkrollen angebracht.
  • Bild
  • Bild
Facebook E-MailE-Mail DruckenDrucken
Andere Größen/Längen:
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um Ihrer Liste Produkte hinzuzufügen: AnmeldenRegistrieren

Produkt-Highlights

  • Lastbegrenzungsvorrichtung wird in einer Reihe zwischen Benutzer und Umlenkrollen angebracht.
  • Automatisches Auslösen, wenn sich der Arbeiter im Seil verwickelt
  • Visuelles Verwicklungswarnsystem
  • Versiegeltes korrosionsbeständiges Design
  • Extrem widerstandsfähige Konstruktion für schwere Beanspruchung
  • Integrierter Gurttragegriff
  • Drehverankerung und Saflok™-Karabiner
  • Mit i-Safe™ ausgerüstet
 
    Übersicht:
    Der Abgedichtete Spannungsbegrenzer™ wird in einer Reihe zwischen dem hängenden Arbeiter und der Seilwinde verbunden. Ein leuchtendes gelbes Kabel signalisiert dem Kranführer, zu stoppen, wenn sich der Arbeiter verheddert. Bei Aktivierung beschränkt der Abgedichtete Spannungsbegrenzer™ die Belastung und reduziert so die Gefahr schwerer Verletzungen. Nach der Aktivierung wird das Gerät automatisch zurückgesetzt. Ein extrem widerstandsfähiges, korrosionsbeständiges Design, hält den widrigsten Bedingungen statt. Darüber hinaus sind alle dynamischen Komponenten zum Schutz gegen Feuchtigkeit und eindringendes Wasser sowie gegen Verunreinigung durch feinste Partikel innerhalb des Gehäuses versiegelt. Das Sealed Tension Limiter™-Design basiert auf der bewährten DBI-SALA® Sealed-Blok™-Technologie, um sicherzustellen, dass das Gerät in jeder Umgebung funktioniert und praktisch jede Bedingung übersteht.

    Per E-Mail senden
    Ihr Name*

    E-Mail-Empfänger*

    CC

    Betreff*

    Zusätzliche Nachricht

    Abgedichteter Spannungsbegrenzer™

    Lastbegrenzungsvorrichtung wird bei einer Verwicklung in einer Reihe zwischen dem Benutzer und den Umlenkrollen angebracht.
    Modell: : 3601490

    Produkt-Highlights

    • Lastbegrenzungsvorrichtung wird in einer Reihe zwischen Benutzer und Umlenkrollen angebracht.
    • Automatisches Auslösen, wenn sich der Arbeiter im Seil verwickelt
    • Visuelles Verwicklungswarnsystem
    • Versiegeltes korrosionsbeständiges Design
    • Extrem widerstandsfähige Konstruktion für schwere Beanspruchung
    • Integrierter Gurttragegriff
    • Drehverankerung und Saflok™-Karabiner
    • Mit i-Safe™ ausgerüstet

    Übersicht

    Der Abgedichtete Spannungsbegrenzer™ wird in einer Reihe zwischen dem hängenden Arbeiter und der Seilwinde verbunden. Ein leuchtendes gelbes Kabel signalisiert dem Kranführer, zu stoppen, wenn sich der Arbeiter verheddert. Bei Aktivierung beschränkt der Abgedichtete Spannungsbegrenzer™ die Belastung und reduziert so die Gefahr schwerer Verletzungen. Nach der Aktivierung wird das Gerät automatisch zurückgesetzt. Ein extrem widerstandsfähiges, korrosionsbeständiges Design, hält den widrigsten Bedingungen statt. Darüber hinaus sind alle dynamischen Komponenten zum Schutz gegen Feuchtigkeit und eindringendes Wasser sowie gegen Verunreinigung durch feinste Partikel innerhalb des Gehäuses versiegelt. Das Sealed Tension Limiter™-Design basiert auf der bewährten DBI-SALA® Sealed-Blok™-Technologie, um sicherzustellen, dass das Gerät in jeder Umgebung funktioniert und praktisch jede Bedingung übersteht.
    Weitere Produktinformationen finden Sie unter: http://www.capitalsafety.com
    © Copyright
    Als Weltmarktführer für Fallschutz ist es das erste Ziel von Capital Safety, seinen Kunden eine erstklassige Sicherheitsausrüstung zu bieten. Capital Safety verfügt über mehr Patente, Ingenieure und Brancheninnovationen als jeder andere Fallschutzhersteller und kann so eine qualitativ hochwertige Fallsicherheits- und Rettungsausrüstung liefern.
    Absturzsicherungslösung erstellen
    Eine typische persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) beinhaltet drei Komponenten, die häufig als das ABC der Absturzsicherung beschrieben werden: Verankerung/Anschlaghilfsmittel, Körperunterstützung und Verbindungsvorrichtung. Vergessen Sie auch nicht eine weitere wichtige Komponente – das Abseilen und die Rettung abgestürzter Arbeiter.
    3M Absturzsicherung kombiniert die Produkte und das Fachwissen von DBI-SALA® und Protecta® mit der Technologie und den Innovationen von 3M, um die Sicherheit auf neue Höhen zu bringen und Arbeitern zu jeder Zeit Komfort, Zuversicht und Sicherheit zu bieten. Werfen Sie einen Blick auf unsere Produkte und Services auf 3M.com/FallProtection.
    Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software